Sophie-Bildungsraum für Prostituierte

Als frauenspezifische Einrichtung der Volkshilfe Wien setzt sich SOPHIE für die Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen von aktiven und ehemaligen Sexarbeiterinnen ein. Dies geschieht unter besonderer Berücksichtigung der gesellschaftlichen Ausgrenzung und Stigmatisierung der Zielgruppe. Die umfassenden, muttersprachlichen und niederschwelligen Angebote ermöglichen es vielen Frauen, den Zugang zu den Angeboten von SOPHIE zu finden. Für alle anderen steht SOPHIE bei Fragen oder Problemen rund ums Thema Prostitution als kompetente Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Adresse: Oelweingasse 6-8, 1150 Wien
Ansprechpartner: Mag.a Eva van Rahden
Telefon: 01 897 55 36
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Größere Kartenansicht